Spielbericht

FC Viktoria Neupotz – FC Berg

20.08.2021

Das Spiel ernst nehmen und die Serie an Erfolgen aus den letzten Wochen fortsetzen, so war die klare Forderung von Coach Matthias Orso vor dem Spiel.

Mit Blick auf das am Ende des Tages sehr klare Ergebnis von 6:0, was auch dem Spielverlauf gerecht wurde, konnte diese Ansage klar in Taten umgesetzt werden.

Gespielt wurde witterungsbedingt auf roter Erde, dennoch konnte unsere Mannschaft von Beginn an dem Gegner aus Berg das Spiel aufzwingen und die Aktionen zum Großteil in die gegnerische Hälfte verlagern. Nach 18 Minuten konnte Domi Heid nach guter Übersicht und der nötigen Ruhe im gegnerischen Strafraum zum 1:0 einschieben. Im Laufe der ersten Halbzeit kam Berg nur zu wenigen Halbchancen, wohingegen der FCN durch Cebulla per Lupfer und Nicolas Fink per Linksschuss eine 3:0 Pausenführung herausspielen konnte.

In der zweiten Halbzeit änderte sich das Bild nicht und auch Joschua Marz, Patrick Hörner und erneut David Cebulla durch Elfmeter konnten sich in die Torschützenliste eintragen.
Auch wenn aller Voraussicht nach die drei Punkte aus diesem Spiel nicht mit in die Aufstiegsplayoffs übernommen werden, war es doch ein wichtiger Sieg, nicht zuletzt um mit Rückenwind in die wichtigen Spiele gegen Germersheim, Büchelberg und Jockgrim in den kommenden Wochen zu gehen.

Nächste Woche haben wir erneut ein Heimspiel gegen FV Türkgücü Germersheim, gegen die wir in der Vorrunde in letzter Sekunde mit 3:2 gewinnen konnten. Über zahlreiche Unterstützung freut sich die Mannschaft. Anpfiff ist bereits um 14:45 Uhr.  

6:0

Besucht uns auch auf Facebook!

Kontakt Info

Gestaltung und Betreuung der Website durch Wolf Ware GmbH Rülzheim

Copyright © 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Besucht uns auch auf Facebook!

Kontakt Info

Weitere Seiten

Gestaltung und Betreuung der Website durch Wolf Ware GmbH Rülzheim

Copyright © 2022. Alle Rechte vorbehalten.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner